Unsere Patienten und ihre kleinen Wunder - lernen Sie ihre Geschichten kennen.

Wir sind für Sie da!

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin:

+43 (0)7242 22 44 66

office[at]vivaneo-wels.at

Telefax: +43 (0) 7242 22 44 67

Jetzt online Ihr Erstgespräch vereinbaren

Online Terminvereinbarung

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Kontakt und Anfahrt

Erfahrungen unserer Paare in der Kinderwunschklinik Wels

 

Wir sind nun komplett…

erstellt am 15.06.2016, Wir sind nun komplett…

Liebe Ivana, liebes Team!

Ich möchte mich nochmal bedanken. Heute war ein sehr merkwürdiger Vormittag, als wir bei euch waren. Es war ein Abschied. Wir haben so viel Trauriges, aber genau so viel Schönes durch euch erleben dürfen. Ich war immer gerne bei euch. Ich hab mich immer gefreut wenn ich zu euch fahren durfte. Egal ob zum Ultraschall, zur Punktion, zum Transfer oder zum Bluttest... wenn er auch negativ ausfiel.
Als wir unseren ersten Termin bei euch hatten, war ich so erleichtert. Ich wusste, dass uns endlich geholfen wird. Ich hab niemals gezweifelt daran, dass wir schwanger die Klinik verlassen werden. Wir haben 3 wundervolle Kinder und das haben wir euch zu verdanken. Egal wann und egal warum ich Fragen hatte. Es war immer jemand da um zu helfen. Sogar als wir nicht aktiv in Behandlung waren wurden mir Fragen beantwortet.
Wir sind nun komplett und hier endet unsere Kinderwunschreise. Ein langer Weg mit Hochs und Tiefs geht zu Ende und ich hab die Klinik heute mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlassen. Ich hab viele tolle Menschen kennengelernt, denen wir viel zu verdanken haben.
Ich möchte euch sagen, macht weiter so. Ihr seid toll und wir danken euch von ganzem Herzen. Für alles.
Dr. Swoboda... Ich hab Ihnen mal gesagt, dass Sie mein Glückbringer sind, weil sie 2012 den Transfer vorgenommen haben, durch den dann unsere Tochter entstanden ist. Nach 2 erfolglosen Kryo Zyklen haben den dritten KET wieder Sie durchgeführt und wieder brachten Sie uns Glück. Unsere Zwillinge haben uns komplett gemacht und ich hoffe Sie bringen noch ganz vielen anderen Paaren Glück.
Gott schütze euch alle. Ihr macht eine tolle Arbeit.
Danke. 1000 Dank, dass es euch gibt.
Familie T.


CHRISTINE UND WOLFGANG MIT CELIA UND LARA

erstellt am 05.12.2014

2008 lernten wir uns kennen und es war „Liebe auf den ersten Blick“, 2010 haben wir geheiratet und von Anfang an waren eigene Kinder ein grosser Wunsch. Es war alles zu perfekt. Zu diesem Zeitpunkt ahnten wir nicht was uns erwarten würde.

Nach der Hochzeit wollten wir so wie viele andere Paare ein eigenes Kind bekommen. Es kam uns vor, dass es bei allen unseren Freunden rundherum auf Anhieb funktionierte. Nur bei uns wollte es nicht klappen. Nach mehreren Arztbesuchen und erfolglosen Versuchen mit Clomiphen suchten wir die Kinderwunschklinik Wels auf. Dort wurden wir sehr warmherzig empfangen.

Nach insgesamt 5 IVF-Versuchen und einer Drill-and-Dot-Operation stand leider schließlich fest dass ich keine eigenen Kinder bekommen konnte. Für uns brach eine Welt zusammen.

Nach einigen Jahren eines steinigen und tränenreichen Weges haben wir uns auf Anraten der Kinderwunschklinik Wels, als letzte Option vor einer Adoption, zu einer Eizellspende in Tschechien entschieden. Die Kinderwunschklinik übernahm die gesamte Vermittlung. Schon nach wenigen Wochen erhielten wir den erlösenden Anruf, dass eine geeignete Spenderin gefunden wurde. Wir waren überglücklich und voller Optimismus. Beim zweiten Besuch in der Klinik wurden zwei Embryonen eingesetzt.

Seit August 2014 sind wir glückliche Eltern von gesunden Zwillingsmädchen die uns den Alltag versüßen.

Anfangs machte ich mir viele Gedanken ob ich diese Kinder annehmen bzw. lieben könnte, aber nach dem positiven Schwangerschaftstest (okay, es waren mehrere...) war mir klar dass ich diese Kinder lieben werde denn es sind unsere.

Sehr geholfen hat mir das Buch von Prof. Johannes Huber, „Liebe lässt sich vererben“. Genetik hin oder her, was zählt ist das Hier und Jetzt. Die Weitergabe unserer Werte und Liebe!

Wir haben diesen unsicheren Weg gewagt und sind der Spenderin unendlich dankbar dass wir täglich mit dem Schönsten belohnt werden was diese Welt zu bieten hat – mit einem Kinderlächeln, oder auch zwei...

Christine und Wolfgang mit Celia und Lara


LARA

erstellt am 11.09.2014

Herzlichen Dank für alles! Inka und Thomas Schmidt


Gratis Online-Infoabend

hier anmelden

Zum Gratis Online-Infoabend anmelden

Erstgespräch

hier anmelden

Zum Erstgespräch