Jetzt Newsletter abonnieren

Warum VivaNeo Österreich?

Renommiertes Team von Experten mit ausgezeichneten Referenzen

VivaNeo bietet ein internationales Team von reproduktionsmedizinischen Experten mit außergewöhnlicher fachlicher Expertise...

mehr lesen

Überdurchschnittliche Behandlungserfolge durch exzellente Medizin

VivaNeo Kliniken erzielen überdurchschnittliche Behandlungserfolge bei der künstlichen Befruchtung unserer Patientinnen...

mehr lesen

Individuelle Beratung und Behandlung

Wir verstehen Subfertilität als sehr persönliches, medizinisches Problem. Unsere Behandlungsansätze setzen daher auf ein intimes...

mehr lesen

Künstliche Befruchtung – Welche Schritte muss ich gehen?

15. Mai 2019


Dem Großteil der Menschen ist die künstliche Befruchtung nicht unbekannt. Dennoch kennen Betroffene, die sich zu einer Behandlung in einer Kinderwunschklinik entscheiden, nicht den genauen Ablauf. Wir erklären deshalb Schritt für Schritt, wie wir bei einer künstlichen Befruchtung gemeinsam vorgehen.

mehr lesen

RI Witness

15. Mai 2019


Die Verwechslung von Patientenproben gehört in einem reproduktionsmedizinischen Labor zu den folgenschwersten Fehlern mit einschneidenden Konsequenzen für die betroffenen Familien.

mehr lesen

Wir setzen Qualitätsstandards

15. Mai 2019


Seit über 10 Jahren betreiben die Kinderwunschzentren der VivaNeo-Gruppe bereits aktiv Qualitätsmanagement. Wir nutzen dieses Wissen um einheitliche Qualitätsstandards länderübergreifend zu setzen und somit eine bestmögliche medizinische Behandlung gewährleisten zu können. Hierin unterstützt uns unser Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015, welches wir bereits mehrfach erfolgreich re-zertifiziert haben.

mehr lesen

Kryo um jeden Preis? Wann macht es Sinn? Aufbewahren für das 2. Kind? Kryo zum Vorteil nutzen

15. Mai 2019


Für die Kryokonservierung von Keimzellen und deren Verwendung gibt es verschiedene Gründe. So kann die Kryokonservierung zum Erhalt der Fertilität genutzt werden, wenn bei Frau oder Mann aufgrund einer Krebserkrankung eine Chemo- oder Strahlentherapie nötig ist, die zu einer Schädigung der Keimzellen und somit zu einem Verlust der Fruchtbarkeit führen können.

mehr lesen

Genetik in der Reproduktionsmedizin – Teil 2

15. Mai 2019


Im 1. Teil der Genetik wurde dargestellt, wie der Chromosomensatz beim Menschen aufgebaut ist und welche wesentlichen Abweichungen wir bei Kinderwunschpaaren häufiger finden als im normal-fruchtbaren Kontrollkollektiv. Nun wollen wir die nächste Ebene der Reproduktionsgenetik beleuchten: die Gene.

mehr lesen

Samenspende – nicht immer eine leichte Entscheidung

28. März 2019


Die Entscheidung für eine donogene Behandlung (Samenspende) ist oft nicht einfach. Behandlungen mit Samenspenden kommen dann in Frage, wenn der Samen des eigenen Partners nicht zur Zeugung eines Kindes führt. Für einige Kinderwunschpaare eine selbstverständliche Alternative, für andere der letzte Ausweg.Für heterosexuelle Paare, die eine Familie gründen wollen, sich jedoch mit der Unfruchtbarkeit des Mannes konfrontiert sehen, ist die Entscheidung für einen donogene Behandlung nicht immer eine...

mehr lesen

Fit für die Schwangerschaft

06. März 2019


Um beste Voraussetzungen für eine Schwangerschaft zu schaffen, können Sie aktiv an Ihrem Gesundheitszustand arbeiten. Denn ob durch künstliche Befruchtung oder auf natürliche Weise: Je besser Ihr Allgemeinzustand, desto wahrscheinlicher ist Ihre Aussicht auf Erfolg. Zwar sind nach wie vor hauptsächlich das Alter der Frau und ihrer Eizellen entscheidend, doch die Erfahrung zeigt, dass außerdem Bewegung, eine gute Ernährung und eine ausgeglichene Psyche hilfreich sind.

mehr lesen

Die Eizellspenden für Paare mit Kinderwunsch in Österreich

25. Januar 2019


Paare in Österreich können seit 2015 auf eine Eizellspende zurückgreifen, um ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

mehr lesen

Innovative Forschungsergebnisse in der Kinderwunschklinik Dr. Loimer Wien

17. Dezember 2018


Wir freuen uns sehr über die innovative Forschungsarbeit unserer Biologin und VivaNeo-Labormitarbeiterin Maria Kokotsaki. Erst vor wenigen Wochen wurde ihre Studie zum Thema Granulosa Zellen und deren Reaktion auf den Einfrier- und Auftauprozess publiziert und damit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

mehr lesen

Ich bin VivaNeo – Prim. Dr. Christoph Sellner

14. Dezember 2018


Unser Team stellt sich vor – dieses Mal unser ärztlicher Leiter: Prim. Dr. Christoph Sellner

mehr lesen

Wir sind für Sie da!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns!

Kontaktformular